ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Anmeldungen im Kundenportal von MamaAuszeit sind verbindlich.

Nach erfolgreicher Registrierung kannst du dich für die Kurse anmelden.  

Im Kundenportal kannst du deine Kurse jederzeit einsehen und auch stornieren.

Die Anmeldungen gelten unterschiedlich je nach Kursbeschreibung bei den

– Präventionskursen für 8 Wochen Kurs mit 8 Einheiten a´60 Minuten

– Fitnesskursen buchst du flexibel jeweils für eine Kurseinheit a´60 Minuten

– Onlinekursen kannst du einen Kursblock buchen oder für eine Einheit a´60 Minuten

Sollte ein Kurs aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl (weniger als 4) nicht stattfinden, wird dies rechtzeitig per Mail mitgeteilt.

An gesetzlichen Feiertagen finden keine Kurse statt.

Fällt ein Kurs aus, wegen Krankheit oder Witterung erhältst du eine Mitteilung per Mail.

Die Kursgebühr beim Präventionskurs ist vor dem Kursstart zu entrichten per Überweisung auf unten angegebenes Konto oder zum Kursbeginn am 1. Kurstag bar.

Bei einem Kurs gem. § 20 SGB V (Präventionskurs) muss an mind. 80 % der Kursstunden teilgenommen werden, um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten. 

Die Kurskarten (5er und 10er) erhältst du direkt zum Kauf bei den offenen Kursen.

Bitte beachte vor deinem nächsten Kursbesuch den aktuell gültigen Hygieneplan – zu finden bei NEWS.

Haftungsausschluss:  

Bei den Mama Auszeit Kursen handelt es sich um ein präventive Fitness- und Gesundheitstraining. Es werden keine Krankheiten oder sonstige körperlichen Schäden behandelt. In den zertifizierten Präventionskursen werden Informationen und Tipps gegeben für gesundheitsorientiertes Verhalten im Alltag. Die Kurse dienen der allgemeinen Kräftigung des Bewegungsapparates. Die Teilnahme am Training erfolgt auf eigenes Risiko/Gefahr und unter eigenem Versicherungsschutz. Schadenersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen. Die Trainerin übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände, sowie für Unfälle jeglicher Art während und nach der Veranstaltung gegenüber Kursteilnehmern und Dritten. Der Sicherheitseinweisung und Trainingseinweisung ist Folge zu leisten. Die Aufsichtspflicht für die Kinder liegt während der Trainingseinheit bei den jeweiligen Mamas selbst. Die im Folgenden aufgeführten Kontraindikationen für Mamas vor und nach der Geburt sind vor der Kursbuchung zu lesen und dies zu bestätigen. Gibt es Unklarheiten oder Fragen bitte nicht zögern eine Mail zu senden oder vorab noch mit dem behandelnden Arzt oder Hebamme sprechen.

Kontraindikationen bei Schwangeren: Bitte vor Kursteilnahme lesen und die Betreiberin unverzüglich informieren, sollte während des Kurses eine der folgenden Kontraindikationen eintreten, z.B. vorzeitige Wehen, Blasensprung, Blutungen, Plazenta-Insuffizienz – hier ist keine Teilnahme möglich. Bei den folgenden Kontraindikationen ist nach Absprache mit dem Arzt / Hebamme die Teilnahme am Kurs möglich z.B. Risikoschwangerschaft, Kinderwunschtherapie, bei vorhergehenden Früh- oder Fehlgeburten, Übergewicht- oder Untergewicht, chronische Erkrankungen am Herzen, Bewegungsapparat, Anämie, Bluthochdruck, Schilddrüsenerkrankung, Hormonstörungen.

Kontraindikationen für Mamas nach der Geburt Für alle Kurse nach der Geburt gilt, bei Erkrankungen am Bewegungsapparat oder Herzkreislaufsystems bitte unverzügliche Mitteilung an die Betreiberin per Mail. Eine Teilnahme nach der Geburt ist an den Kursen Level 2 ab der 6. Woche nach Spontangeburt und ab der 10. Woche nach Kaiserschnitt möglich. Die Geburtsverletzungen sind verheilt und die gynäkologische Nachuntersuchung war ohne Befund. Nach erfolgreich abgeschlossener Rückbildung können die Kurse Level 3 und 4 gebucht werden. Die Kurse ab Level 5 sind nur geeignet, wenn deine Bauchspalte und dein Beckenboden stabil sind. Bitte achte auf dich und deinen Körper und gib ihm Zeit – eine Schwangerschaft ist eine Körperreise 9 Monate hin und 9 Monate wieder zurück.

 

Stornobedingungen gelten unterschiedlich bei den offenen und geschlossenen Kursen:

Bei den Präventionskursen ist die Stornierung im Kundenportal nur 14 Tage vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Erfolgt eine spätere Absage, kann dies nur per Mail erfolgen und es fällt eine Stornogebühr an. Teilst du die Stornierung 8-13 Tage vor Kursstart mit, so fallen 25 € Stornokosten an und bei weniger als 7 Tagen vor Kursstart werden dir 50 € Stornokosten in Rechnung gestellt. Zum Kursbeginn fällt die Kursgebühr in voller Höhe an.

Bei den Fitnesskursen ist die Stornierung nur bis 3 Stunden vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Falls jemand auf der Warteliste ist, erhält dieser den freien Platz automatisch per Mail zugewiesen. Eine spätere Stornierung ist im System nicht möglich. Solltest du dennoch kurzfristig nicht teilnehmen können oder nicht  erscheinen, so gilt dies als teilgenommen und die Betreiberin behält sich zwei Optionen vor. Wenn du eine gültige Kurskarte hast, so verfällt eine Einheit deiner Karte oder es wird dir eine Einzelstunde in Höhe von 15,00 € in Rechnung gestellt.

BANKVERBINDUNG Melanie Schneider

Raiffeisenbank Straubing    IBAN DE10 74260110 000 6880380      BIC: GENODEF1SR2

PREISE Kurskarten     5er Karte 70,00 €      10er Karte 110,00 €

Die Karte ist ab dem 1. Training 12 Monate gültig für die offenen  Fitness-Kurse wie buggyFit und Funtone.

PREISE Präventionskurse

– Fit mit Babybauch 120,00 €

– Stabile Mitte 120,00 €

– Walken nach der Schwangerschaft 115,00 €

– EveningFit 115,00 €

EINZELTRAINING  15,00 €  

ONLINE TRAINING 8,00 €

PERSONALTRAINING 60,00 €