Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN  

♥  
Sollte ein Kurs aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl (weniger als 4) nicht stattfinden, wird dies rechtzeitig mitgeteilt.
♥  An gesetzlichen Feiertagen finden keine Kurse statt.
♥  Fällt ein Kurs aus, wegen Krankheit oder Witterung, wird diese Stunde hinten nachgeholt.
♥  Die Anmeldung gilt je nach Ausschreibung des Kurses. Beim Präventionskurs sind es  8 Einheiten und  Funtone+ buggyFit für je eine Einheit.
♥  Die Kursgebühr ist vor Kursstart zu entrichten per Überweisung auf unten angegebenes Konto oder zum Kursbeginn am 1. Kurstag bar.
♥  Bei einem Kurs gem. § 20 SGB V (Präventionskurs) muss an mind. 80 % der Kursstunden teilgenommen werden, um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten. 
♥  Die Teilnahme am Training erfolgt auf eigenes Risiko und unter eigenem Versicherungsschutz.
♥  Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, Schadenersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen.
♥  Die Betreiberin übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände, sowie für Unfälle jeglicher Art während und nach der Veranstaltung gegenüber Kursteilnehmern und Dritten.
♥  Der Sicherheitseinweisung /Trainingseinweisung und dem aktuell gültigen Hygieneschuztplan ist Folge zu leisten.
♥  Die Aufsichtspflicht für die Kinder liegt bei den Mamas selbst.
♥  Kann die Trainingsstunde nicht wahrgenommen werden, so gelten die Stornobedingungen.
♥  Die Stornierung bei den offenen Kursen Funtone und buggyFit muss die Absage mindestens 2 Stunden vorher erfolgen, sonst gilt die Stunde als wahrgenommen.
♥  Die Stornierung bei einem Präventionskurs ist nur bis 2  Wochen vor Kursbeginn kostenfrei möglich, erfolgt eine spätere Absage so fallen <2 Wochen 25 € Stornokosten an und bei < als 1 Woche 50 € Stornokosten an

HYGIENE – und SCHUTZKONZEPT

Liebe Kunden, eure Sicherheit liegt mir am Herzen und deshalb möchte ich euch bitte folgende Kurs- und Gruppenregeln zu lesen und ab sofort zu beachten.

♥ Es starten ab 15. Juni 2020 bis August vorerst alle Kurse nur OUTDOOR und ONLINE maximal 60 Minuten.  Es finden keine Indoor-Kurse vorerst statt.

 Mindestabstand Wir achten beim Training und organisatorischen Angelegenheiten auf den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5m. Beim Training am Platz wird ebenfalls der Mindestabstand von 1,5m eingehalten. Das betrifft das Warm-up aber auch das Training an Bänken oder Treppen etc.; Wir halten beim Gehen und Laufen einen Abstand von 1,5m bzw. 2m ein. Das Training wird auf die Gruppengröße angepasst und kann, bei größeren Gruppen auch nur an einem Platz stattfinden.
♥ Bei auftretenden Krankheitssymptomen die mit COVID 19 in Verbindung (14 Tage Frist) stehen könnten, darf nicht am Kurs teilgenommen werden. Gleiches gilt, wenn die Teilnehmerin Kontakt zu einer, mit COVID 19 Infizierten Person hatte, auch wenn sie selbst keinerlei Symptome bemerkt. Bitte die Hust- und Niesetikette in die Armbeuge beachten und ggf. Desinfektion.
 Nachverfolgung möglicher Infektionsketten: Durch das  Online-Buchungssystem und vorherige Registrierung über Homepage, kann die Anwesenheit ohne Probleme kontaktlos kontrolliert, und mögliche Infektionsketten lückenlos nachverfolgt werden.
 Kein Körperkontakt: Wir arbeiten aktuell ohne Körperkontakt. Das betrifft sowohl das Prüfen der Anwesenheit, das Training selbst (keine Partnerübungen oder Gruppenübungen, nur verbale Korrektur) und die Beratungsarbeit (kein Rectusdiastasen-Check). Die Trainerin darf die Babys der Teilnehmerinnen im Moment auch nicht beaufsichtigen (z.B. den Wagen schieben, auf den Arm nehmen, Schnuller/Spielzeug reichen etc.).
 Trainingsequipment: Wir verzichten derzeit auf jegliche Benutzung von Kleingeräten. Bitte bringe IMMER ein Handtuch und deine eigene Matte  und/oder (Krabbel-)Decke für das Training am Boden mit.  
 Teilnahme Kinder: Alle Kinder die derzeit beim Training dabei sind, sollen in der Tragehilfe oder im Kinderwagen/Radanhänger sitzen oder in der unmittelbaren Nähe der erwachsenen Begleitperson / Teilnehmerin bleiben. Jede Teilnehmerin muss dafür sorgen, dass das eigene Kind den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von 1,5 m zu weiteren am Training teilnehmenden Personen/Kindern einhält.
Mundschutz: Alle Teilnehmer und Trainer tragen einen Mundnasenschutz, für den Fall, das der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Dies deckt Situationen wie ein-, und auspacken am Parkplatz, Vorbereitung für den Bodenteil, Verteilen der Trainingsmaterialien, Anwesenheitskontrolle (oder ähnliches) ab. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr müssen keinen Mundschutz tragen. Beim Training ist kein Mundschutz nötig.
 Nichteinhaltung: Sollte eine Teilnehmerin die Gruppenregeln nicht einhalten, so behalten wir uns vor, die Person im Sinne der Sicherheit aller, vom Training auszuschließen.

BANKVERBINDUNG: 
Raiffeisenbank Straubing  Kontoinhaber: Melanie Schneider IBAN DE10 74260110 000 6880380 BIC: GENODEF1SR2

KURSGEBÜHREN
Fit mit Babybauch 120,00 €
Rückbildung mit Baby 120,00 €
Stabile Mitte 120,00 € 
Walken nach der Schwangerschaft 115,00 € 
Evening Fit 115,00 €
MamaAuszeit 5er Karte 70,00 €
MamaAuszeit 10er Karte 110,00 €
KugelFit Outdoor  50,00 €
DeineMitte Online  50,00 €
StabileMitte Outdoor 50,00 €